Eintauchen in die Welt von Datenpool | Sicherheit
64
Sicherheit

Sicherheit

Einfach sicher sein.

Mit der Dokumentation aller relevanten Vorgänge gibt Ihnen der Datenpool maximale Sicherheit.

 

Als Plattform für die Ablage und Verteilung von Informationen erfüllt der Datenpool höchste Anforderungen für die Speicherung der Daten. Neben dem Einsatz von hochverfügbaren Serversystemen werden die Daten in örtlich getrennten Rechenzentren gehalten, wobei sichergestellt ist, dass alle zentralen Daten in Österreich liegen. Doch die Anforderungen an die Sicherheit im Projekt gehen über eine zuverlässige Datenspeicherung weit hinaus.

Alle relevanten Bearbeitungsvorgänge werden automatisch protokolliert.

Alle relevanten Bearbeitungsvorgänge werden automatisch protokolliert.

Schnittstelle für den Informationsaustausch

Mit dem Datenpool wird die Schnittstelle für den Übergang der Informationen eindeutig definiert. Anders als bei der Versendung von Dokumenten per Mail, ist im Datenpool die Bringschuld für Informationen eindeutig erfüllt, wenn Dokumente im System gespeichert und verteilt wurden. Verlorene E-Mails und Schuldzuweisungen gehören der Vergangenheit an: Der Datenpool gibt Ihnen Schutz vor Willkür und Verzögerungstaktik einzelner Nutzer.
Mit dem Speichern von Dokumenten und dem Versand des Infomails haben Sie die Sicherheit, dass alle Teilnehmer im Datenpool gültig informiert wurden. Für die anderen Projektteilnehmer entsteht damit gleichsam die Verpflichtung, sich kontinuierlich über den Projektstand zu informieren und aktuelle Informationen abzurufen.

Lückenlose Dokumentation

Der Datenpool protokolliert automatisch alle relevanten Bearbeitungsvorgänge der Projektteilnehmer im Detail. Damit entsteht eine Chronologie des Projektablaufes, anhand der auch im Nachhinein eindeutig festzustellen ist, ob relevante Informationen rechtzeitig geliefert wurden.
Diese lückenlose Dokumentation gibt Ihnen Sicherheit im Projekt und bildet auch nach Projektabschluss eine objektive Grundlage zur Klärung von Missverständnissen und Verantwortlichkeiten und bietet im Falle von Rechtsstreitigkeiten oder Nachforderungen eine exakte Nachvollziehbarkeit der Vorgänge.

 

Sicherheit durch eindeutige Authentifizierung mit Handy-Signatur

Der Datenpool ist die erste Projektplattform die diese sichere Art der Authentifizierung gewährleistet. Durch diese Art der Anmeldung kann eindeutig nachvollzogen werden, ob es sich beim angemeldeten User auch tatsächlich um diese Person handelt. Damit werden auch kritische und besonders schützenswerte Arbeits- und Projektschritte ermöglicht. So können zum Beispiel Rechnungsfreigaben oder auch Zusatzbeauftragungen mittels rechtsgültiger Authentifizierung erfolgen, während sonstige Dokumente wie gewohnt abgelegt werden können.
Ihr Vorteil: Prozessoptimierung und mehr Sicherheit in der Projektabwicklung!